15.11.2017

Bayern Photonics zu Gast bei ALPHA LASER


Erfahrungsaustausch zum Thema Laserschutz

Das Treffen der Expertengruppe Laser des Innovationsnetzwerkes Bayern Photonics mit dem Hauptthema Laserschutz am 24. 10.2017 fand dieses Mal in den Konferenzräumen von ALPHA LASER statt. Die Bayern Photonics Fachtreffen für Laser finden regelmäßig statt und werden immer von einer der Mitgliederfirmen organisiert und ausgerichtet. Dies ist die ideale Möglichkeit Wissen auszutauschen und auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Wie können die Menschen in der Praxis wirksam vor der Laserstrahlung geschützt werden?

Zu diesem und noch vielen weiteren Themen tauschten sich die etwa 20 Laser-Experten aus Industrie und Forschung an diesem Thementag aus.
Von ALPHA LASER Seite wurden Maßnahmen vorgestellt, die von Herstellerseite ergriffen werden, um sicher mit offenen, mobilen Lasersystemen zu arbeiten. Zu den Themen Zertifizierungsverfahren von Laserschutzbrillen und mobile Laserschutzkabinen aus aktivem Laserschutztextil referierten Vertreter der Firmen PROTECT und JUTEC GmbH. Neben den Fachvorträgen wurde außerdem, ganz praxisnah, die Umsetzung des Leitthemas an unseren mobilen, TÜV-zertifiziertem Faserlasersystem AL-ARM demonstriert.


Zurück zur Übersicht