Faserlaser von ALPHA LASER

 

Leistungsstarke Faserlaser zur Lasermaterialbearbeitung

Die Flexibilität, Leistung und Präzision, welche die faserbasierte Lasertechnik in der industriellen Kleinserienfertigung und im Handwerk bietet, ermöglicht den breitbandigen Einsatz in den verschiedensten Branchen der Metallbearbeitung, so unter vielen anderen in der Gussreparatur, Automobilindustrie und Laserblechbearbeitung. In den letzten Jahren hat sich der Faserlaser durch seine benutzerfreundlichen Eigenschaften als eine Alternative zu konventionellen Festkörperlasern etabliert.

Faserlaser gehören zu den Festkörperlasern. Sie basieren auf einem Festkörper, der als laseraktives, verstärkendes Medium fungiert. Im Falle des Faserlasers dient Glasfaser als aktives Medium. Der Laserstrahl wird direkt in der Faser erzeugt. Durch den kleinen Durchmesser des faserbasierten Laserstrahls bei gleichzeitig höherer Intensität als bei vergleichbaren gängigen Lasersystemen eignen sich Faserlaser besonders für präzise Aufgaben der Lasermaterialbearbeitung wie zum Beispiel das Laserschweißen und Laserschneiden. Sowohl der gepulste als auch der kontinuierliche Betrieb (gepulstes Schweißen oder CW Schweißen) ist beim Feinschweißen mit einem Faserlaser möglich. 

Faserlaser: unsere Faserlaser und ihre Vorteile

  • hohe Strahlqualität und gute Fokussierbarkeit
  • hoher Wirkungsgrad 
  • verschiedene Leistungsklassen
  • gepulstes Schweißen und CW Schweißen (kontinuierliche Schmelze) in einem
  • präzises Laserschneiden oder Laserschweißen durch geringen Durchmesser des Laserstrahls
  • mobile Lasermaschinen für maximale Flexibilität
  • offene oder geschlossene Lasersysteme
Vorteile

Lasermaschinen mit Faserlaserquelle von ALPHA LASER: unsere Faserlaser 

Faserlaser können sowohl beim Laserschweißen als auch beim Laserschneiden zum Einsatz kommen. Wir produzieren sowohl Laserschweißgeräte als auch Laserschneidmaschinen wie den AC 300 F oder AC 450 F mit faserbasierter Laserquelle. Stationäre Systeme und Arbeitstische mit integriertem Faserlaser wie der AL-TW befinden sich ebenso im Sortiment wie Handschweißlaser, so beispielsweise der AL-ARM 450 F. 

Andere Lasermaschinen gibt es neben der Ausführung mit Nd:YAG-Laser auch mit Faserlaser. Lasermaschinen mit Faserquelle empfehlen wir, wenn Ihr spezifischer Einsatzzweck einen validierten Prozess erfordert, Sie auf präzise Ergebnisse beim Feinschweißen oder Feinschneiden setzen und Sie flexibel zwischen dem CW-Modus und dem gepulsten Schweißen wechseln wollen.

Unter unseren Faserlasern für die Metallbearbeitung finden Sie neben mobilen Lasersystemen auch offene oder geschlossene Lasermaschinen mit Faserquelle. Mobile Faserlaser bieten Ihnen ein Maximum an Flexibilität bei der Lasermaterialbearbeitung sowie geringe Rüstzeiten, geschlossene Lasermaschinen hingegen eine geschlossene Schutzkammer zum sicheren Laserschweißen oder Laserschneiden. Auch gebrauchte Faserlaser bieten wir regelmäßig an.