Einstieg ins Laserschweißen – der Grundlagenkurs
Schweißen lernen mit wenig Theorie und sehr viel Praxis

 

Der Schwerpunkt unserer Laserschweißkurse liegt in der Anwendung. Die Kurse werden im kleinen Rahmen abgehalten werden. Somit lernt jeder Teilnehmer viel und hat auch einen eigenen Schweißlaser zum Üben.

 

Die Grundlagen

Wir vermitteln die allgemeinen Grundlagen des Laserschweißens, einfach und verständlich. Fragen werden geklärt, ein fachliches Fundament wird geschaffen.

  • Lasersicherheit
  • Grundlagen Lasertechnik
  • Unterschiede bei Strahlquellen
  • Parameterfindung und Einstellung
  • Materialkunde
  • Wie treffe ich die richtige Wahl des Drahtes?
  • Praktische Hinweise

 

 

Die Praxis

Erläuterung der Bedienelemente des Lasersystems

Einstellung des Binokulars

Umlenkspiegel justieren

Die richtige Vorbereitung der Werkstücke zum Laserschweißen

Schutzgaseinstellung

Parameterfindung für verschiedene Legierungen

Pulsformen und deren Auswirkung

Praktische Demos von Anwendungsbeispielen

 

  • Schweißnahtaufbau
  • Schweißnahtfehler

 

Probieren geht über Studieren

Im Alltag ist die praktische Handhabung mindestens genauso wichtig wie das theoretische Hintergrundwissen. Deswegen legen wir den Fokus bei unseren Schulungen in die Praxis.

Wir empfehlen die Mitnahme von eigenen Bauteilen, damit Sie optimal für Ihre persönlichen Herausforderungen gerüstet sind. 

 

Veranstaltungsort: Seelze bei Hannover oder Puchheim bei München

Termin: 11. und 12. März 2021

Maximale Teilnehmerzahl: 4 Personen 

Preis: € 499 inklusive Pausenverpflegung

Dauer: 2 Tage