• Lasersystem ALM steht in Halle

ALM

DIE NR. 1 UNTER DEN MOBILEN LASERGERÄTEN

Der ALM überzeugt durch seine Vielseitigkeit.

Das mobile Laserschweißsystem kann zum Werkstück gebracht werden, oder das Werkstück zum Laser. Oft kann sogar der Ausbau der Form vermieden werden. Mit dem ALM ist die Mobilität innerhalb des Unternehmens oder beim Kunden gewährleistet.

Der Schweißlaser ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit. Der Laserarm lässt sich schnell positionieren und über elektrohydraulische Bremsen in der gewünschten Arbeitsstellung fixieren. Schweißen können Sie wahlweise manuell per Joystick, halbautomatisch oder per externer Bedieneinheit mit Pulsfunktion.

Das Lasersystem hat eine leistungsstarke und einsatzoptimierte SPS mit neuen Funktionen und die Benutzerkoordinatensteuerung ist im Bereich 50 × 50 mm programmierbar.

Ein nach links und rechts drehbarer Laserkopf, das optionale Kipp-Schwenk-Objektiv und Fokussierlinsen mit verschiedenen Brennweiten sorgen dafür, dass der Laserstrahl (fast) jede Stelle im Werkstück erreicht ohne dass Sie dieses mühsam bewegen müssen. Das Mikroskop lässt sich ebenfalls drehen, so dass eine ergonomische Arbeitsweise unterstützt wird.

 

Bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Lasersicherheit unterstützen wir Sie mit unserem Lasersicherheitskonzept.
Übrigens ist der ALM das erste offene Lasersystem, das ein TÜV-Zertifikat für die Erfüllung der hohen Sicherheits-Anforderungen an Performance Level d hat.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Offenes Lasersystem – Sie arbeiten ohne Beschränkung des Arbeitsraums
  • Sicheres Arbeiten – Das System erfüllt Performance Level d
  • Schnell einsetzbar aufgrund der kurzen Rüstzeiten (Positionieren, Bremsen fixieren, schweißen)
  • Extrem flexibel durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten des Laserkopfs
  • Präzise reagierender Joystick
  • Der schmale Laserkopf reicht auch tief ins Werkstück
  • Kompakter Aufbau
  • Keine zusätzliche Kühlung notwendig
Vorteile

Möchten Sie noch mehr erfahren?

Das mobile Lasersystem ALM ist luftgekühlt und benötigt keine zusätzliche Kühlung. Der Schweißlaser ist mit einer Laserleistung von 200, 250 oder 300 W erhältlich.

Die robuste Technologie ist weltweit im Einsatz und macht unsere Kunden erfolgreich. Ein Werkzeug, mit dem es Spaß macht zu arbeiten, so die Aussage unserer Kunden.

Wir empfehlen den ALM dem Dienstleister, der flexibel und schnell auf die Aufgaben seiner Kunden reagieren möchte, und für den eine hohe Spitzenleistung wichtig ist.
Außerdem Großkonzernen, die wechselnde Einsatzorte im Unternehmen haben. Eben überall dort wo Mobilität und Wendigkeit gefordert und geschätzt wird.

  • ALM 200
  • ALM 250
  • ALM 300
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeNd:YAG, 1064 nm
      Mittlere Leistung200 W
      Pulsspitzenleistung9 kW
      Pulsenergie90 J
      Pulsdauer0,5 - 20 ms
      PulsfrequenzEinzelpuls - 100 Hz
      BetriebsmodiGepulst
      Schweißpunkt Ø0,2 - 2,0 mm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses
      Display & BedienungDisplay mit Folientastatur. Einstellung der Laserparameter zusätzlich über Multifunktionsfußschalter,
      Einstellung Motorsteuerung über Touch-Display oder optionale externe Bedieneinheit
    • Beobachtungsoptik
      Leica-Binokular mit Brillenträgerokularen, 10x. Optional 16x
    • Arbeitsbereich
      Der Bearbeitungskopf ist manuell frei im Raum positionierbar und zusätzlich motorisch über Joystick verfahrbar
      Verfahrgeschwindigkeit (X, Y, Z)0 - 25 mm/s
      Verfahrbereich (X, Y, Z)120 x 110 x 800 mm
      Niedrigster Arbeitspunkt530 mm
      Höchster Arbeitspunkt1590 mm
      Armauslenkung1300 mm
    • Äußere Abmessung
      B x T x H 730 x 1410 x 1585 mm
      Gewicht320 kg
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 x 400 V / 50-60 Hz / 3 x 16 A
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeNd:YAG, 1064 nm
      Mittlere Leistung250 W
      Pulsspitzenleistung9 kW
      Pulsenergie90 J
      Pulsdauer0,5 - 20 ms
      PulsfrequenzEinzelpuls - 100 Hz
      BetriebsmodiGepulst
      Schweißpunkt Ø0,2 - 2,0 mm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses
      Display & BedienungDisplay mit Folientastatur. Einstellung der Laserparameter zusätzlich über Multifunktionsfußschalter,
      Einstellung Motorsteuerung über Touch-Display oder optionale externe Bedieneinheit
    • Beobachtungsoptik
      Leica-Binokular mit Brillenträgerokularen, 10x. Optional 16x
    • Arbeitsbereich
      Der Bearbeitungskopf ist manuell frei im Raum positionierbar und zusätzlich motorisch über Joystick verfahrbar
      Verfahrgeschwindigkeit (X, Y, Z)0 - 25 mm/s
      Verfahrbereich (X, Y, Z)120 x 110 x 800 mm
      Niedrigster Arbeitspunkt530 mm
      Höchster Arbeitspunkt1590 mm
      Armauslenkung1300 mm
    • Äußere Abmessung
      B x T x H730 x 1410 x 1585 mm
      Gewicht320 kg
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 x 400 V / 50-60 Hz / 3 x 16 A
      Externe Kühlungvorbereitet
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeNd:YAG, 1064 nm
      Mittlere Leistung300 W
      Pulsspitzenleistung9 kW
      Pulsenergie90 J
      Pulsdauer0,5 - 20 ms
      PulsfrequenzEinzelpuls - 100 Hz
      BetriebsmodiGepulst
      Schweißpunkt Ø0,2 - 2,0 mm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses
      Display & BedienungDisplay mit Folientastatur. Einstellung der Laserparameter zusätzlich über Multifunktionsfußschalter,
      Einstellung Motorsteuerung über Touch-Display oder optionale externe Bedieneinheit
    • Beobachtungsoptik
      Leica-Binokular mit Brillenträgerokularen, 10x. Optional 16x
    • Arbeitsbereich
      Der Bearbeitungskopf ist manuell frei im Raum positionierbar und zusätzlich motorisch über Joystick verfahrbar
      Verfahrgeschwindigkeit (X, Y, Z)0 - 25 mm/s
      Verfahrbereich (X, Y, Z)120 x 110 x 800 mm
      Niedrigster Arbeitspunkt530 mm
      Höchster Arbeitspunkt1590 mm
      Armauslenkung 1300 mm
    • Äußere Abmessung
      B x T x H730 x 1410 x 1585 mm
      Gewicht320 kg
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 x 400 V / 50-60 Hz / 3 x 16 A
      Externe Kühlungvorbereitet
  • Broschüre herunterladen

Technisches Zubehör

Bedieneinheit Touch für 4-Achsensteuerung

Zur Einstellung der Geschwindigkeit der vier Bewegungsachsen (Halbbautomatik-Betrieb) und um Laserpulse auszulösen. Laserpuls und Schutzgas werden gleichzeitig ausgelöst. mit Joystick und Magnethalterung

Drehachsenmodul

Zum Schweißen zylindrischer Teile Kippbar für horizontale bis vertikale Drehbewegung. Mit Spannfutter Ø 125 mm und Innendurchmesser 24 mm

Ergokeil 5°-25°

Ermöglicht Kippung des Binokulars Für eine ergonomische Arbeitsposition

Gerades Objektiv - LED Ringbeleuchtung

Die im Objektiv integrierte LED-Ringbeleuchtung sorgt für eine optimale, gleichmäßige und flimmerfreie Beleuchtung des Werkstücks in Tageslicht-Qualität Fokussierobjektiv f = 150 oder f = 300 erhältlich und Schutzglas 601-0690A

Halogenbeleuchtung (flexibel)

Kamerasystem ALFT-HDMI

zur Darstellung des Schweißvorgangs auf einem externen Bildschirm. Das Kamerasystem ist speziell auf die ALPHA LASER Systeme abgestimmt und wird unter dem Mikroskop-Aufsatz des Lasers montiert. Inklusive Netzteil, HDMI-Kabel und Laser-Verbindungskabel. HDMI-Recorder zum Aufzeichnen nicht im Lieferumfang enthalten.

Kipp-Schwenk-Objektiv

Unser Schwenkobjektiv erleichtert deutlich das Arbeiten in schwierigen Werkstückpositionen. Im gesamten 360° Drehbereich des Objektivs kann der Strahl um bis zu 40° aus der Senkrechten ausgelenkt werden. Sie müssen nicht das Werkstück bewegen, sondern der Strahl lässt sich einfach auf schwer zugängliche Stellen lenken, und das bei einer ergonomisch günstigen Arbeitshaltung. Mit Fokussierobjektiv f = 150, LED-Ringbeleuchtung und Schutzglas 

Magnetspannkugel

zum schnellen und einfachen platzieren des Werkstücks. Der Gleithafteffekt zwischen der Kugel und Pfanne garantiert einen sicheren Halt des Werkstücks in jeder Position